Dipl.-Geograph Matthias Stahl

 

Matthias Stahl hat im Zeitraum 2005 - 2010 an der Universität Trier Angewandte Geographie mit dem Schwerpunkt "Raumentwicklung und Landesplanung" sowie den Nebenfächern Volkswirtschaftslehre und Fernerkundung studiert. Während seines Studiums widmete sich Matthias Stahl vertieft verkehrsgeographischen Fragestellungen und absolvierte Praktika in privaten Planungsbüros sowie im Fachbereich Planen & Umwelt einer öffentlichen Verwaltung. Er verfasste seine Diplomarbeit zum Thema "Nachhaltige Mobilität macht Schule! - Schulisches Mobilitätsmanagement als Strategie zur Förderung des bewussten Umgangs mit Mobilität".

Nach einem Praktikum im Büro für Mobilitätsberatung & Moderation im Frühjahr 2009 wirkte er anschließend als studentische Hilfskraft in verschiedenen Projekten des Büros - vorwiegend zum Mobilitätsmanagement - mit.
Seit Oktober 2010 arbeitet Matthias Stahl als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Büro für Mobilitätsberatung & Moderation. Neben der Mitarbeit in den verschiedenen Projektbereichen des Büros gehört die Konzeption und Auswertung von Mobilitätserhebungen und -analysen zu seinen Tätigkeiten. Weitere Aufgabenbereiche umfassen Entwurf und Erstellung von Informations- und Kampagnenmaterialien zur Mobilität sowie GIS-Anwendungen im Rahmen des Mobilitätsmanagements.

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!